Materialien > Keramik > Neolith

KERAMIK - NEOLITH

Mit dem keramischen Plattenmaterial Neolith brachte die Firma thesize aus Spanien 2010 eine gesinterte Kompaktoberfläche mit aussergewöhnlichen Eigenschaften für den Innen- als auch Aussenbereich auf den Markt.
NEOLITH wird aus natürlichen, sorgfältig ausgewählten Rohstoffen durch einen Prozess der Synthetisierung mit über 1200° zu einem Produkt von extrem physikalisch-mechanischer Härte. Damit eignet sich für verschiedenste Anwendungen wie z.B. Küchenarbeitsplatten, Wandverkleidungen, Fußböden und Fassaden. Es ist undurchlässig für Wasser und unempfindlich gegen Flüssigkeiten, so dass es sich auch in hochbelasteten Bereichen ohne Probleme einsetzen läßt.

Die Keramik wird in einer außergewöhnlich dünnen Plattenstärke von 3 mm, außerdem in 5 und 12 mm angeboten. Die geringe Dicke erleichtert Transport, Handhabung und Lagerung.

Zertifiziertes Produkt

Porzellan-Keramik ist absolut lebensmittelecht, d. h. Bakterien und Verfettungen können nicht in die Oberfläche eindringen. Zudem ist das Material hygienisch, temperaturbeständig, leicht zu reinigen und setzt keine Schadstoffe frei. 
Ob als Küchenarbeitsplatte, als Nischenrückwand oder Waschtisch – die NEOLITH Keramik-Platten überzeugen durch absolute Kratz-, Hitze- und UV-Beständigkeit und sind damit der perfekte Partner auch bei stärkeren Beanspruchungen.

SUCHEN

OBEN