Materialien > Keramik > Laminam

KERAMIK - LAMINAM

Das Unternehmen entstand 2001 aus einer Idee des Ingenieurs Franco Stefani, der das innovative Produkt entwickelte, die Technik patentieren ließ und sich mögliche Anwendungsbereiche vorstellte.


Aufgrund der perfekten Ebenheit und Maßhaltigkeit, des extrem geringen Gewichts und der hohen Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Abnutzung sind die LAMINAM-Platten seit jeher ideal für den Einsatz im Architekturbereich, wo sie als äußere Fassadenverkleidung, Im Innenbereich als Wandverkleidung und Bodenbelag und im Einrichtungsbereich für Tische und Küchenarbeitsplatten verwendet werden.

Eigenschaften von LAMINAM

  • leicht, flexibel

  • hohe Bruchfestigkeit

  • einfache Be- & Verarbeitung

  • wärme- und hitzebeständig

  • umweltfreundlich

  • recyclebar

  • Für Innen- und Außenbereiche geeignet

SUCHEN

OBEN

  • Pinterest